top of page

Tradition in Perfektion !

Seit dem 14. Jahrhundert wird Keramik in Bunzlau in Liebe zum Detail in Handarbeit gefertigt und verziert.  Dies verleiht den Stücken einen ganz besonderen Charme und einen Charakter, denn jede Keramik ist ein Unikat.

Die Formsprache und die herrlichen Dekore setzen einen optischen Mittelpunkt und versprühen ihren einzigartigen Charm.

Die Ornamente werden von Hand mit Pinseln und Stempeln auf die eingebrannte Keramik-Rohlinge aufgetragen. Das Produktionsverfahren bedeutet bei jedem einzelnen Stück viele Stunden künstlerischer und fachlicher Handarbeit. Die Farben heben sich durch den Brand ab. Dieser Abschlussbrand ist wie ein „Zaubertrick“, der die ganze vorangehende und ins Produkt eingelegte Arbeit verwertet.

 

Teekannen 1,2l

63,00€Cena
včetně DPH |
  • Das traditionelle, handgemachte Keramikgeschirr.
    Die schönen Muster werden mit der Hilfe von Schwammstempeln und Pinseln unter die Glasur aufgetragen.

    Geeignet für Mikrowelle, Backofen und Spülmaschine.
    Anwendung: Die Gefäße nicht in den offenen Feuer oder auf die elektrischen Kochplatten stellen!Verhindern Sie den größen und schnellen Temperaturwechsel. Geben Sie die Keramik nicht aus dem Kühlschrank gleich direkt in den heißen Backofen. Genauso darf das heiße Geschirr aus dem Ofen nicht in den Kontakt mit den kalten und nassen Oberflächen kommen.

  • Das traditionelle, handgemachte Keramikgeschirr.
    Die schönen Muster werden mit der Hilfe von Schwammstempeln und Pinseln unter die Glasur aufgetragen.

    Geeignet für Mikrowelle, Backofen und Spülmaschine.
    Anwendung: Die Gefäße nicht in den offenen Feuer oder auf die elektrischen Kochplatten stellen!Verhindern Sie den größen und schnellen Temperaturwechsel. Geben Sie die Keramik nicht aus dem Kühlschrank gleich direkt in den heißen Backofen. Genauso darf das heiße Geschirr aus dem Ofen nicht in den Kontakt mit den kalten und nassen Oberflächen kommen.

bottom of page